# 57 Der Weltuntergang hat nicht stattgefunden

Ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2012

Schauen wir noch einmal zurück auf das vergangene Jahr 2012 ...

... Die Zahl 12 ist im Gegensatz zur Zahl 13 eine Glückszahl.

Zwölf Monate hat ein Jahr, es gibt zwölf Tierkreiszeichen, der Farbkreis teilt sich in zwölf Farben. Die Europaflagge hat zwölf Sterne. Auch in der Musik spielt die 12 eine Rolle, es gibt Gitarren mit zwölf Saiten und Arnold Schönberg hat die Zwölftonmusik benutzt und weiterentwickelt.
Die Zahl 12 ist ein Symbol der Vollständigkeit und Harmonie.
Vielleicht ist es diesem Umstand zu verdanken, dass der Weltuntergang am 21. 12. 2012 nicht stattgefunden hat, Glück gehabt!
Das war bei der Fußball-Europameisterschaft vom 8. Juni bis 1. Juli anders.

1 DSC05106 2 2 DSC05107 2


... Peinlich sind unsportliche Plakate wie diese am Ostkreuz - vor dem Spiel Niederlande gegen die BRD ...

Die „12" brachte den Freunden des deutschen Fußballsports kein Glück, im Finale standen sich die Mannschaften aus Spanien und Italien gegenüber, 4:0 für Spanien lautete das Ergebnis. Der Bessere gewinnt!
Auch dem Berliner Großflughafen BER in Schönefeld war Fortuna nicht wohlgesonnen, die für den 3. Juni geplante Eröffnung konnte nicht eingehalten werden. Ein neuer Termin steht in den Sternen!
Auch im Bezirk Friedrichshain lief nicht alles wie geplant. Die Gabelsberger Straße sollte im November in Silvio-Meier-Straße umbenannt werden. Silvio Meier wurde am 21. November 1992 von Neonazis mit mehreren Messerstichen im U-Bahnhof Samariterstraße getötet.
Die Klage eines Anwohners hat die Umbenennung der Straße bisher verhindert. Es gibt aber auch Menschen, die gelegentlich einen Stift zur Hand nehmen, auf das Gehweggeländer steigen und den Straßennahmen ändern in Silvio-Meier- Straße.

3 DSCF0014 2 4 DSCF0020 2



Text und Fotos:
Krim

Copyright 2014 by BBB e.V.