# 57 Berliner Karneval mit Herz und Schnauze und Funkengarde – Aktualisierung

Der Narva-Carneval 82/83

Fotografien von Peter Leske

Funkengarde, Prinzenpaar und Elferrat haben in Friedrichshain eine lange Tradition.
Im Jahr 1953 wurde im Berliner Glühlampenwerk zum ersten Mal Karneval gefeiert, organisiert vom Carneval Club Berlin e.V.
Der Fotograf Peter Leske war bei der Session 82/83 dabei. Er besuchte alle 22 Veranstaltungen und fotografierte das schon damals legendäre Karnevalstreiben.
„Wir lassen uns das Singen nicht verbieten" lautete das Motto, mehr als 10.000 Gäste folgten allein in dieser einen Karnevalsaison dem berühmten Schlachtruf „ICKE-ICKE-HINEIN!".
Das ist nun 30 Jahre her, aus diesem Anlass zeigt das RuDi Kultur- und Nachbarschaftszentrum die damals entstandenen Schwarz-Weiß-Fotografien von Peter Leske.

Die Ausstellungseröffnung findet am 9. Februar 2013, um 14.00 Uhr statt.
Die Ausstellung ist vom 9.2. bis 1. März 2013, Mo. und Di. von 12.00 – 18.00 Uhr • Freitag 12.00 – 16.00 Uhr geöffnet.

Plakat Leske A4 1 2

Copyright 2014 by BBB e.V.