# 54 „Versöhnte Einheit“

Abendblatt frei 2Gabriele Mucci –
Geboren am 25. Juni 1899 in Turin; italienischer Maler, Grafiker und Architekt; seit 1933 war er mit der Bildhauerin Jenny Mucci-Wiegmann verheiratet; er war Mitbegründer des „Neuen Realismus"; durch eindrucksvolle Wandmalereien wurde er über die Grenzen Italiens bekannt; seine antifaschistische Lebenshaltung beeinflusste den Entschluss sich im zweiten Weltkrieg den Partisanen anzuschließen; in seinem Atelier trafen sich die Mitglieder der Gruppe „Corrente"; nach dem zweiten Weltkrieg war er Mitbegründer der Zeitschrift „Realismo"; 1956 – 61 war er als Professor an der Kunsthochschule Weißensee in Berlin tätig; seine Lebensmittelpunkte lagen in Mailand und Berlin; seine letzte Ruhestätte befindet sich in der Reihe der Künstlergräber auf dem Friedhof Berlin-Friedrichsfelde an der Seite seiner Frau Jenny.
Fries Versöhnte Einheit 2
Wandgemälde in der Dorfkirche Berlin-Staaken
Copyright 2014 by BBB e.V.